Boeing

Gleich wird es spektakulär. Besichtigung der Endmontage bei Boeing. Leider müssen Kamera und iPhone draußen bleiben, daher nur der Fernblick auf das Material, das noch unlackiert im Freien steht.

Paine Field, Everett, Washinon

Gerade ist ein Dreamlifter gelandet. Mit dieser umgebauten und vergrößerten Boeing 747 werden z.B. Rumpfteile von anderen Produktionsstandorten hergeflogen, um vor Ort zusammengebaut zu werden. Ein Riese.

Paine Field, Everett, Washington

Nachtrag. Die Besichtigung ist rum und war, wie erwartet, umwerfend. Hier werden in der größten Halle der Welt die Widebodies montiert: 747-767-777-787. 90 Minuten für die Führung sind mit vielen Laufwegen durch die Hallen, Fahrten in Lastenaufzügen usw. eine gute Zeit. Ohne Kamera, blöd. Aber als Andenken stellt man sich vor die grüne Wand und es gibt noch ein Andenkenphoto. Sie denken an alles.

Yours truly 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.