Zum Wochenende ins Silicon Valley

Kollege Marcus Schuler fand es sei eine gute Idee, dass ich ihn besuche, wenn mein Reiseziel schon in derselben Zeitzone liegt. Er ist ARD-Korrespondent im Silicon Valley und da fliegt Air Canada von Vancouver aus non-stop hin. Und was machen zwei Geeks im Silicon Valley? Na klar, berühmte Adressen abklappern. Für mich an oberster Stelle, ihr könnt es euch vorstellen, der kurze Trip zum Apple Mutterschiff.

Zuerst ins neue Apple Visitor Center am Apple Park Way. Das kreisförmige Gebäude ist von der Straße hinter Bäumen und angeschütteten Hügeln praktisch nicht zu sehen, aber wenigstens das neue Besucherzentrum. Und ein bisschen was bleibt im Apple Store immer an der Kreditkarte kleben.

Ein paar Blocks weiter, die alte Traditionsadresse, an der Apple Computer, heute Apple Inc., über viele Jahre logierte und nun die Gebäude trotz des gigantischen Neubaus  weiter betreibt.

Dann gibt es noch jede Menge unbedeutender Unternehmen vor deren Logos sich Besucher drängen um ein albernes Foto zu machen. Käme mir ja nie in den Sinn 😉.